Unsere Ärzte


Bernhard Nimis



Schließen

Bernhard Nimis



Studium

1984 – 1985 Bauingenieurwesen Karlsruhe
1985 – 1986 Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Radiologie Assistent (MTRA)
1987 – 1994 Studium der Medizin Heidelberg
1994 3. Staatsexamen
  Famulaturen
    Innere Medizin und Chirurgie, Evangelisches Krankenhaus Salem
    Praktisches Jahr im Kreiskrankenhaus Schwetzingen
  Praktisches Jahr
  1993 – 1994 Abt. Chirurgie
  1994 Abt. Innere Medizin
  1994 Abt. Anästhesie

Weiterbildung Facharzt für Chirurgie

1994 – 1996 Approbation, Arzt im Praktikum im Krankenhaus Schwetzingen

Assistenzarzt KKH Schwetzingen

1996 – 1998 Abt. Chirurgie/ Unfallchirurgie
1999 – 2003 Abt. Abdominal- und Gefäßchirurgie
2004 Facharzt für Chirurgie

Tätigkeit als Facharzt

2005 Angestellter Chirurgische Praxis, Wiesloch
2006 – 2014 Gesellschafter Chirurgische Gemeinschaftspraxis, Wiesloch
Seit 2015 Berufsausübungsgemeinschaft Chirurgisches Zentrum, B. Nimis/ Dr. med. T. Sprinckstub, Wiesloch

Mitgliedschaften
BDC – Berufsverband Deutscher Chirurgen

Dr. med. Thomas Sprinckstub



Facharzt für Chirurgie
Schließen

Dr. med. Thomas Sprinckstub



Studium

1994 – 2001 Studium der Medizin, Heidelberg/ Mannheim
  Famulaturen
  1996 – 2000 Gynäkologie: Krankenhaus Meran/ Italien
Orthopädie: Sportopädie am St. Elisabeth Krankenhaus, Heidelberg
  Praktisches Jahr
  2000 – 2001 Chirurgie: Universitätsklinikum, Mannheim
Innere: Krankenhaus Thusis, Schweiz
Orthopädie: Universitätsklinikum, Mannheim
  2001 3. Staatsexamen

Weiterbildung Facharzt für Chirurgie

2001 – 2003 Approbation, Arzt im Praktikum Allgemeinchirurgie Krankenhaus, Schwetzingen
Oktober 2004 Promotion: Vergleich vordere Kreuzbandplastik
Patellarsehne – Quadrizepssehne
2003 – 2007 Facharztausbildung Allgemeinchirurgie Krankenhaus, Schwetzingen
(Rotation 18 Monate Unfallchirurgie)
seit Dezember 2007 Facharzt für Chirurgie

Tätigkeit als Facharzt

2008 – 2009 Weiterbildung Viszeralchirurgie Krankenhaus, Schwetzingen
ab 2009 Angestellter Arzt Chirurgische Praxis, Wiesloch
Juni 2009 Zusatzbezeichnung Proktologe
2010 Zusatzbezeichnung Duplexsonographie
ab 2011 Gesellschafter Chirurgische Praxis, Wiesloch
seit 2015 Berufsausübungsgemeinschaft Chirurgisches Zentrum
B. Nimis/ Dr. med. T. Sprinckstub, Wiesloch

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
BDC – Berufsverband Deutscher Chirurgen

Dr. med. Susanne Herberger



Schließen

Dr. med. Susanne Herberger



Lebenslauf

2006 Abschluss des Humanmedizinstudiums an der Karls-Rupprecht Universität Heidelberg/Mannheim
Approbation
Promotion
2014 Abschluss der Weiterbildung zur Fachärztin Allgemeinchirurgie in der GRN-Klinik Schwetzingen
2014 – 2019 Leitende Oberärztin der Zentralen Notaufnahme, Marienhaus Klinik Hetzelstift in Neustadt an der Weinstrasse
Seit November 2019 Angestellte Chirurgin im Chirurgischen Zentrum B. Nimis & Dr. med. T. Sprinckstub

Ausbildung zur Chirotherapeutin

Mitgliedschaften

Bund Deutscher Chirurgen (BDC)

Hilal Karasahin-Basler



Schließen

Hilal Karasahin-Basler



Studium

1999 – 2006 Studium der Humanmedizin Phillipps Universität Marburg
2006 Approbation als Ärztin

Klinische Erfahrung

2007 – 2010 Assistenzärztin Marienkrankenhaus, Kassel,
Schwerpunkte: Adipositaschirurgie, Hernienzentrum und endokrine Chirurgie
2010 – 2016 Assistenzärztin SLK-Kliniken, Heilbronn
Allgemein-, Visceral- und Kinderchirurgie
2016 – 2018 Fachärztin für Visceralchirurgie
Seit 2019 Angestellte Visceralchirurgin im Chirurgischen Zentrum B. Nimis & Dr. med. T. Sprinckstub

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.